KINO



KINO-TIPPS



Wir aktualisieren diesen Kalender laufend. Sollten Sie einen Tipp hier vermissen, dann schicken Sie uns bitte eine Email mit dem Stichwort Kinotipps an redaktion@tanznetz.de.


  • Filmplakat "Isadoras Kinder" Foto © oh

Kinostarts

Isadoras Kinder
ab 21.03.2020
(Aufgrund der Coronavirus bedingten Schließungen von Kinos ist der Film online ausleihbar)
Isadora Duncan gilt als die Begründerin des modernen Tanzes. In diesem Film konfrontieren sich vier Tänzerinnen mit einem ihrer Stücke, dem Solo "Mutter", das Duncan 1913 nach dem Unfalltod ihrer beiden Kinder kreierte. Ein Film von Damien Manivel.


Tanzfilme online

CINEDANS FESTIVAL
Vom 25. - 29. März sollte das Cinedans Festival in Amsterdam stattfinden und wurde wie alles andere abgesagt. Nun können wir vieles im Web sehen: http://cinedans.nl/web/ . Stöbern Sie, für jeden ist etwas dabei.


Ballett im Kino

01.04.2020, 20:15 Uhr "Schwanensee" - Royal Ballet

28.05.2020, 20:15 Uhr "Das Dante Projekt" - Royal Ballet

Mehr Informationen unter: https://www.roh.org.uk/cinemas

Veröffentlicht am 07.01.2013, von tanznetz.de Redaktion in Kino

Dieser Artikel wurde 9758 mal angesehen.



 

AKTUELLE KRITIKEN


UNGEWOLLTE ENDZEITSTIMMUNG

"Viel leicht" von Jai Gonzales in der Heidelberger Hebelhalle
Veröffentlicht am 21.03.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


THEMATISCHER ÜBERBAU VOR KÜNSTLERISCHER FORM

Ein Rückblick auf die Tanzplattform 2020
Veröffentlicht am 09.03.2020, von Peter Sampel


IM FARBEN- UND BEWEGUNGSRAUSCH

Olaf Schmidts tänzerische Hommage an Caravaggio
Veröffentlicht am 09.03.2020, von Annette Bopp



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



SNOW WHITE

SCHNEEWITTCHEN ALS INFLUENCERIN

Mit Fredrik RydmansSnow White feiert eine zeitgemäße Neu-Interpretation des Klassikers ihre Deutschlandpremiere im Deutschen Theater München und zeigt ein schonungsloses Porträt der heutigen Zeit: Unser Kampf gegen das Altern, gegen Einsamkeit, gegen die Sucht nach Bestätigung – Snow White, eine Instagram-Ikone, hält uns den Spiegel des digitalen Zeitalters vor.

Veröffentlicht am 02.12.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


KONSEQUENZEN IN BERLIN

Gregor Seyffert und Ralf Stabel freigestellt
Veröffentlicht am 18.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


CLEARINGSTELLE FÜR BERLIN

Neues zu den Vorwürfen an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 30.01.2020, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


DER TANZ LEBT WEITER – TROTZ CORONA

Die digitale Tanzwelt erblüht

Veröffentlicht am 20.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


SCHRITT FÜR SCHRITT

Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


KULTUR IST SYSTEMRELEVANT

Wir aktualisieren täglich: Soforthilfe für Künstler*innen in Corona-Krise

Veröffentlicht am 21.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


CORONA-VIRUS IN DEUTSCHLAND

Viele Theater bleiben geschlossen

Veröffentlicht am 10.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


CORONA IN DER KULTURBRANCHE

Notfallfonds für Künstler*innen gefordert

Veröffentlicht am 12.03.2020, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP