NEWS 2010/2011



Baden-Baden

NEW YORK CITY BALLET ERSTMALS SEIT 31 JAHREN WIEDER IN DEUTSCHLAND

Gastspiel im Festspielhaus


Im Frühjahr 2012 wird das New York City Ballet erstmals nach 31 Jahren wieder in Deutschland auftreten, und erst zum zweiten mal nach Ende des Zweiten Weltkriegs: von 16. bis 18. März gastiert die von George Balanchine und Lincoln Kirstein gegründete Kompanie im Festspielhaus Baden-Baden. Neben Werken von Balanchine wird auch „Dances at a Gathering“ von Jerome Robbins zu sehen sein. Für Juli kündigt das Festspielhaus außerdem eine Uraufführung von Hans van Manen im Rahmen einer großen Hans-van-Manen-Gala von Het Nationale Ballet aus Amsterdam an. Beim traditionellen Gastspiel des Mariinsky-Balletts an Weihnachten wird mit „Anna Karenina“ auch wieder ein Werk des international renommierten Choreografen Alexei Ratmansky in Deutschland gezeigt, der bisher nur beim Gastspiel des Bolschoi in Berlin 2007 mit „Der helle Bach“ zu sehen war. www.festspielhaus.de

Veröffentlicht am 14.04.2011, von Pressetext in News 2010/2011

Dieser Artikel wurde 2716 mal angesehen.



Kommentare zu "New York City Ballet erstmals seit 31 Jahren ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    DIE WEIßEN MIT UNSEREN GEFÜHLEN KONFRONTIEREN

    Ein Gespräch vor der Berliner Premiere von „Ubiquitous Assimilation“ der Grupo Oito
    Veröffentlicht am 24.08.2021, von Volkmar Draeger


    VIELSEITIGKEIT IN PERSON

    Twyla Tharp wird 80 Jahre alt
    Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.
    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEPARTURES

    Tanzreihe Unique Performance and Dance from Norway in München

    Nach der Jubiläumsausgabe der TANZWERKSTATT EUROPA ist in München vom 4.-17. Oktober 2021 künstlerischer Input aus dem Norden zu sehen.

    Veröffentlicht am 23.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    ALFONSO PALENCIA WIRD BALLETTDIREKTOR IN BREMERHAVEN

    Ab der Spielzeit 2022/2023 tritt der Spanier Alfonso Palencia die Nachfolge von Sergei Vanaev an.

    Veröffentlicht am 14.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    REISE DURCH DIE MENSCHLICHKEIT

    HUMAN – Musik- und Tanzpremiere feiert großen Erfolg in Bremen

    Veröffentlicht am 30.08.2021, von Renate Killmann


    AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

    Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

    Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



    BEI UNS IM SHOP