NEWS 2010/2011



London

DAS BOLSCHOI-BALLETT GEWINNT DREI BRITISCHE TANZPREISE

Critics’ Circle National Dance Awards verliehen


Bei der alljährlichen Verleihung des britischen Critics’ Circle National Dance Awards in London gewann das Moskauer Bolschoi-Ballett am 24. Januar drei wichtige Preise. Der Preis wird in mehreren Kategorien seit 1999 von britischen Tanzkritikern und Journalisten verliehen und gilt neben den Laurence Olivier Awards, bei denen es auch eine Tanz-Kategorie gibt, als der wichtigste Tanzpreis Großbritanniens. Die Gewinner des Jahres 2010: De Valois Award für außergewöhnliche Leistungen Jann Parry für „Different Drummer“, ihre Biografie von Kenneth MacMillan Alistair Spalding für seine Arbeit als Direktor des Sadler’s Wells Theatre Dancing Times Award für den Besten männlichen Tänzer Ivan Vasiliev vom Bolschoi-Ballett ebenfalls nominiert waren Steven McRae (Royal Ballet) und Sergei Polunin (Royal Ballet) Beste weibliche Tänzerin Natalia Osipova vom Bolschoi-Ballett ebenfalls nominiert waren Alina Cojocaru (Royal Ballet) und Marianella Nuñez (Royal Ballet) Beste klassische Choreografie „Asphodel Meadows“ von Liam Scarlett beim Royal Ballet ebenfalls nominiert waren „Goldberg“ von Kim Brandstrup und Mikhail Messerer für seine Produktion von Wachtang Tschabukianis „Laurencia“ mit dem Michailowsky-Ballett Beste moderne Choreografie „Afterlight“ von Russell Maliphant ebenfalls nominiert waren Sidi Larbi Cherkaoui für „Babel“ und „Faun“ sowie Michael Keegan-Dolan für „The Rite Of Spring“ an der English National Opera Beste ausländische Kompanie Das Bolschoi-Ballett Herausragender Auftritt einer Tänzerin (klassisch) Martha Leebolt vom Northern Ballet Herausragender Auftritt eines Tänzers (klassisch) Vadim Muntagirov vom English National Ballet Herausragender Auftritt einer Tänzerin (modern) Pieter Symonds von der Rambert Dance Company Herausragender Auftritt eines Tänzers (modern) Daniel Proietto von der Russell Maliphant Company Herausragende Kompanie Rambert Dance Company www.nationaldanceawards.com

Veröffentlicht am 27.01.2011, von Pressetext in News 2010/2011

Dieser Artikel wurde 2634 mal angesehen.



Kommentare zu "Das Bolschoi-Ballett gewinnt drei britische T ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    STILLER PULS

    Das neue schwere reiter eröffnet mit Stephan Herwigs „The Lovers“
    Veröffentlicht am 25.09.2021, von Peter Sampel


    GIPFELTREFFEN

    Livestream des Triple Bills „Tänze Bilder Sinfonien“ beim Wiener Staatsballett
    Veröffentlicht am 25.09.2021, von Anna Beke


    FRAGEN DER ZUGEHÖRIGKEIT

    "Ok boomer" von Golschan Ahmad Haschemi und Banafshe Hourmazdi in Berlin
    Veröffentlicht am 24.09.2021, von Gastbeitrag



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    VERLÄNGERTE HILFEN FÜR TANZSCHAFFENDE

    Die vierte Vergaberunde des NPN-Förderprogramms STEPPING OUT läuft – Frist zur Antragsstellung ist der 1. Oktober

    Das Förderprogramm NPN-STEPPING OUT von JOINT ADVENTURES – Walter Heun geht in die Verlängerung bis Ende 2022. Die Antragstellung zur vierten Vergaberunde ist ab sofort möglich.

    Veröffentlicht am 22.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    ALFONSO PALENCIA WIRD BALLETTDIREKTOR IN BREMERHAVEN

    Ab der Spielzeit 2022/2023 tritt der Spanier Alfonso Palencia die Nachfolge von Sergei Vanaev an.

    Veröffentlicht am 14.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    REISE DURCH DIE MENSCHLICHKEIT

    HUMAN – Musik- und Tanzpremiere feiert großen Erfolg in Bremen

    Veröffentlicht am 30.08.2021, von Renate Killmann


    AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

    Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

    Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



    BEI UNS IM SHOP