TANZTRÄUME - JUGENDLICHE TANZEN KONTAKTHOF VON PINA BAUSCH



TANZTRÄUME - JUGENDLICHE TANZEN KONTAKTHOF VON PINA BAUSCH

Beschreibung

Dokumentation über 40 Jugendliche, die zusammen mit der Choreografin Pina Bausch ein Stück erarbeiteten.


Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Am 7. November 2008 war Tanztheater-Premiere am Wuppertaler Schauspielhaus: Jugendliche tanzten "Kontakthof", ein Stück von Pina Bausch. Fast ein Jahr lang haben vierzig Schülerinnen und Schüler verschiedener Wuppertaler Schulen auf dieses Ziel hingearbeitet. Wöchentlich haben sie sich getroffen, um unter der Leitung von Pina Bausch und ihren ehemaligen Tänzerinnen Jo Ann Endicott und Bénédicte Billiet das Stück einzustudieren.

Anne Linsel und Rainer Hoffmann haben die Proben der Jugendlichen, die bis dahin keine Tanzerfahrungen hatten, ein Jahr lang beobachtet. Ihr Film "Tanzträume - Jugendliche tanzen Kontakthof von Pina Bausch" zeigt jedoch mehr als einen schlichten Einblick in die Probenarbeit. Der Film vollzieht die Entwicklung der jungen Tänzer und Tänzerinnen nach, von körperlicher Ungeschicktheit und Unsicherheit bis hin zur choreographischen Perfektion.

"Tanzträume" zeigt die letzten Filmaufnahmen und das letzte Interview mit der weltberühmten Tänzerin Pina Bausch, die am 30. Juni 2009 unerwartet starb.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


IN MEMORIAM 'OE'

Pick erinnert sich zum 90. Geburtstag des Tanzkritikers Horst Koegler
Veröffentlicht am 21.03.2017, von Günter Pick


TREFFEN AUF MUNDHÖHE

Zur Uraufführung „Bacon“ von Nanine Linning im Heidelberger Zwinger
Veröffentlicht am 21.03.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


WIRBELNDER FRÜHLING

Die Compagnie Marie Chouinard eröffnet das diesjährige „Tanz Bremen“
Veröffentlicht am 21.03.2017, von Martina Burandt

LETZTE FORENBEITRÄGE


HILFE: FREIBERUFLICHE TÄTIGKEIT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

JOHN NEUMEIER BRINGT SEIN BALLETT „OLD FRIENDS“ INS JOYCE THEATER NACH NEW YORK

Rubrik: Hamburg

RE: RE: RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

DIE MÖWE (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, DIE ALTERNATIVE BESETZUNG, 09.03.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MICHAEL BANZHAF WIRD KAMMERTÄNZER

Rubrik: Berlin

ROMEO UND JULIA (CRANKO), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 27.02.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP