PASSWORTHILFE




Geben Sie bitte entweder Ihren Loginnamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen umgehend ein neues Passwort zu.

Benutzerdaten
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


„TITUS ANDRONICUS – EIN MACHTSPIEL“

Tarek Assams neue Choreografie erlebt ihre Uraufführung am Stadttheater Gießen
Veröffentlicht am 19.02.2017, von Dagmar Klein


DIE LIEBE IN ALL IHREN FACETTEN

„Dein Herz ist meine Heimat“ von Gregor Zöllig am Staatstheater Braunschweig
Veröffentlicht am 19.02.2017, von Gastautor


FREIHEIT IN VIELERLEI DEUTUNG

Tanz bei den 15. Movimentos Festwochen im Kraftwerk Wolfsburg
Veröffentlicht am 18.02.2017, von Volkmar Draeger



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



TANZ 23: KINDER DES OLYMP

Tanzstück von Fernando Melo nach dem Filmklassiker "Les Enfants du Paradis", Uraufführung

Basierend auf dem französischen Film "Les Enfants du Paradis" (1945) von Marcel Carné, kreiert der brasilianische Choreograph Fernando Melo eine neue tänzerische Sichtweise auf den französischen Filmklassiker "Kinder des Olymp".

Veröffentlicht am 17.11.2016, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


WIE TANZT MAN REFORMATION?

Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger


STANDING OVATIONS

Pick bloggt über die Gastspielreise des Bundesjugendballetts und -orchesters
Veröffentlicht am 16.01.2017, von Günter Pick

MEISTGELESEN (7 TAGE)


EINE AUGENWEIDE

Ballett Zürich mit Werken von William Forsythe, Hans van Manen und Jacopo Godani

Veröffentlicht am 12.02.2017, von Marlies Strech


COME AND BE MY COMPANY

„Beach Birds – Das Dancical“ von Helen Schröder und ihrer neuen Kompanie auf Kampnagel

Veröffentlicht am 16.02.2017, von Gastautor


AUGSBURG GEHT IN DIE ZIELGERADE

Pick bloggt über einen gemischten Abend und einen entstaubten „Nussknacker"

Veröffentlicht am 14.02.2017, von Günter Pick


TANZ ALS BEWEGTE MUSIK

Von Wigman bis Goecke und de Candia: "Danse Macabre" in Osnabrück

Veröffentlicht am 12.02.2017, von Marieluise Jeitschko


WEDER GETANZTE BIOGRAFIE NOCH BEWEGTE BILDERSCHAU

„Picasso!“ von Lode Devos beeindruckt am Staatstheater Cottbus

Veröffentlicht am 15.02.2017, von Boris Michael Gruhl



BEI UNS IM SHOP