CHOREOGRAPHY31

Die PreisträgerInnen des 31. Internationalen Wettbewerbs für Choreographie Hannover 2017 stehen fest

Zum 31. Internationalen Wettbewerb für Choreographie Hannover 2017 wurden 249 Beiträge von Choreographen aus 52 Nationen eingereicht. Aus den eingereichten Beiträgen wurden 19 Choreographien im Rahmen des Wettbewerbs präsentiert.

Veröffentlicht am 26.06.2017, von Pressetext


REQUIEM FÜR EINE JUNGE GENERATION

Jeroen Verbruggen und Jirí Bubenicek kreieren fürs Staatstheater Nürnberg

Beide Uraufführungen treffen berührend den Zeitgeist und erweitern das Repertoire der Kompanie entscheidend.

Veröffentlicht am 26.06.2017, von Alexandra Karabelas


DER BERNER TANZPREIS 2017

„L’Aveuglement“ von Victor Launay und Sara Olmo aus Belgien und „Innermost“ von Po-Cheng Tsai ausTaiwan erhalten den Berner Tanzpreis

In der abschließenden Gala des Berner Tanzpreises wird neben dem Jurypreis auch der Publikumspreis verliehen. Als klarer Favorit erhielt Sooyoung Ahn aus Korea für seinen „Swan Lake“ die Auszeichnung.

Veröffentlicht am 26.06.2017, von Anja K. Arend


WEH DEM, DER ZEICHEN SIEHT!

Europapremiere von Ohad Naharins „Venezuela“ in Hellerau

Die Batsheva Dance Company liefert den nächsten grandiosen Reigen komplexer Symbole und weigert sich, irgendetwas zu erklären.

Veröffentlicht am 24.06.2017, von Rico Stehfest


GEIST UND SEELE

Der Ballettabend „Corpus“ mit dem Ballett Zürich und dem Orchestra La Scintilla zeigt zwei Uraufführungen

Ein später Besuch bei Felipe Portugals „disTANZ“ und Douglas Lees „Lady with a Fan“, die zeitgenössisches Ballett im besten Sinne zeigen – neu und doch nicht losgelöst von Traditionen.

Veröffentlicht am 24.06.2017, von Anja K. Arend


TANZLAND

Eine Million Euro für Gastspielkooperationen

13 Kooperationen wurden nun von der Jury ausgewählt, die Neuland betreten: sie wirken für bis zu drei Jahre in kleinen und mittleren Städten, in denen Tanz bisher selten oder gar nicht stattfand.

Veröffentlicht am 22.06.2017, von Pressetext


WENN SIE MAL SCHAUEN MÖCHTEN …

Die Palucca Hochschule für Tanz Dresden mit ihrer alljährlichen Leistungsschau im Festspielhaus Hellerau

Veröffentlicht am 20.06.2017, von Rico Stehfest


WENN DER TANZ DEN TOD BESIEGT

David Dawsons „Giselle“ mit dem Semperoper Ballett in Dresden

Mit grandiosen Rollendebüts in „Giselle“ erlebt man die große Kraft der Kompanie und einen glanzvollen Höhepunkt zum Ausklang der Saison

Veröffentlicht am 20.06.2017, von Boris Michael Gruhl


ZUM TOD VON DIETER GACKSTETTER

Pick bloggt über den Tänzer, der zum Ballettdirektoren und zum Intendanten wurde

Günter Pick wirft einen Rückblick auf Dieter Gackstetters Karriere und schreibt dabei über ein Stück Tanzgeschichte.

Veröffentlicht am 18.06.2017, von Günter Pick


DANCING ON AIR

“FIELD” by SKILLS (Camilla M. Fehér and Sylvi Kretzschmar) at Kampnagel

This sound- and choreography-based work is inspired by the former field station Teufelsberg and brings recognizable atmospheric translation to the power of spy-technologies and its relation to fragile human physicality on stage.

Veröffentlicht am 17.06.2017, von Gastautor


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

TRAILER TANZWERKSTATT EUROPA 2017

Vimeo Totalviews: 20, Letzte Woche: 13

AKTUELLE NEWS


KOREANISCHER KUNSTPREIS FÜR ANDREA K. SCHLEHWEIN

"southeast of my desires" wurde mit dem "Jeong Mak Arts Award" ausgezeichnet
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Pressetext


NEUER CHEF AM THEATER DORTMUND

Tobias Ehinger wird Geschäftsführender Direktor
Veröffentlicht am 15.07.2017, von Pressetext


MARCO GOECKE WIRD NICHT VERLÄNGERT

Der Vertrag des Hauschoreografen des Stuttgarter Ballett läuft zum Ende der Spielzeit 2017/2018 aus
Veröffentlicht am 11.07.2017, von Pressetext

DISKUSSIONEN


RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

LETZTE LOGINS


tanznetz.de Redaktion

Diane (moderator)

tanznetz.de redaktion 2

Tanzprojekt München

Traviata


Insgesamt 49 Benutzer online,
1 angemeldeter Benutzer online
und 29302 Benutzer registriert