NEUE THEATRALITÄT IM ZEITGENÖSSISCHEN TANZ

Das biennale Tanz- und Performance-Festival „Gibanica“ in Laibach (SLO)

Alle zwei Jahre findet das Gibanica-Festival statt. Der slowenische Dachverband für zeitgenössischen Tanz organisiert diese Zusammenschau in Slowenien produzierter Arbeiten, um die kreativen Kräfte geballt sichtbar zu machen.

Veröffentlicht am 12.03.2017, von Ingrid Türk-Chlapek


DER TANZENDE OMBUDSMANN

Hans Herdlein ist tot

Der langjährige Präsident der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und Interessenvertreter für den Tanz, Hans Herdlein, ist im Alter von 88 Jahren in München verstorben.

Veröffentlicht am 07.03.2017, von Pressetext


8 PLUS 9 ERGIBT 17

Georgette Tsinguirides verabschiedet sich vom Stuttgarter Ballett

Die Choreologin und Ballettmeisterin des Stuttgarter Balletts, Georgette Tsinguirides, die vor kurzem ihren 89. Geburtstag feierte, wird zum Ende der Spielzeit 2016/17 ihre Tätigkeit beim Stuttgarter Ballett beenden.

Veröffentlicht am 07.03.2017, von Pressetext


AUS DEN FUGEN

„Out of Joint“ von steptext dance project & Vuyani Dance Theatre in Bremen

Angelehnt an Shakespeares „Die Zeit ist aus den Fugen(...)“ setzten sich Helge Letonja aus Bremen und Gregory Maqoma aus Johannesburg ein Thema, das in Bezug auf die politischen Umbrüche in der Welt immer aktueller zu werden scheint.

Veröffentlicht am 06.03.2017, von Martina Burandt


ZUR ABWECHSLUNG MAL „BALLETTOGRAF“

Alexander Ekman mit „3 By Ekman“ beim Aalto-Ballett in Essen

Ob sich Ekmans in diesen drei Beispielen gezeigte, noch etwas unausgefeilte kreative Kraft im großen Kreis internationaler zeitgenössischer Tanztendenzen zu behaupten vermag, wird die Zeit zeigen.

Veröffentlicht am 05.03.2017, von Marieluise Jeitschko


DER TOD IST EIN MEISTER DES TANZES

„Orfeus“ von Les Ballets Bubeníček in Hellerau

Mit dieser sehr persönlichen Interpretation des Orpheus-Mythos nehmen Jiří und Otto Bubeníček Abschied von der Bühne und stellen das Publikum vor eine Herausforderung.

Veröffentlicht am 05.03.2017, von Boris Michael Gruhl


MAUERN GIBT ES VIELE

„Gute Pässe Schlechte Pässe“ – das neue Tanztheater von Helena Waldmann in Ludwigshafen

Hier verläuft die deutliche weiße Trennungslinie in der Mitte der Bühne nicht zwischen Einheimischen und Immigranten, sondern zwischen Tänzern und Akrobaten.

Veröffentlicht am 05.03.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


DAS GEHEIMNIS DES INNEHALTENS

Die neue Choreografie „LongPlay“ von Jai Gonzales in der Heidelberger Hebelhalle

Nicht nur um das Tempo und die Länge von Bewegung geht es hier, sondern um deren Qualität.

Veröffentlicht am 04.03.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


ZEHN JAHRE TANZ, BRILLANT, RASANT, MIT CHARISMA UND CHARME

„Big Fat Ten“ - der Jubiläumsabend von Gauthier Dance am Theaterhaus in Stuttgart

Sieben Choreografien, zwei Wunschstücke, die sich Gauthier für seine Truppe erträumte und fünf eigens für diesen Anlass geschaffene Uraufführungen.

Veröffentlicht am 03.03.2017, von Boris Michael Gruhl


„DIE BRAUTSCHMINKERIN“

Mei Hong Lins neues Tanztheater frei nach Motiven von Li Ang am Landestheater Linz

Dieses weltpolitisch aktuelle Ballett ergreift und erschüttert durch beredte Stille und die Kraft von Bildern, wie sie nur dem deutschen Tanztheater etwa von Reinhild Hoffmann, Johann Kresnik und Pina Bausch gelangen.

Veröffentlicht am 01.03.2017, von Marieluise Jeitschko


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

DANCE MÜNCHEN 2017 - TRAILER

YouTube Totalviews: 387, Letzte Woche: 67

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


ALAIN PLATEL: NICHT SCHLAFEN

Am 24. und 25. Juni zu Gast bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Veröffentlicht am 19.03.2017, von Anzeige


THE VITAL UNREST

Ballettabend in zwei Teilen von Bridget Breiner. Musik von Georgs Pelecis und Camille Saint-Saëns. Mit der Neuen Philharmonie Westfalen.
Veröffentlicht am 17.03.2017, von Anzeige


DER KARTENVORVERKAUF FÜR DANCE 2017 BEGINNT!

Die Stadt München verlängert den Vertrag mit Festivalchefin Nina Hümpel bis 2019
Veröffentlicht am 15.03.2017, von Anzeige

DISKUSSIONEN


INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

HILFE: FREIBERUFLICHE TÄTIGKEIT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

JOHN NEUMEIER BRINGT SEIN BALLETT „OLD FRIENDS“ INS JOYCE THEATER NACH NEW YORK

Rubrik: Hamburg

LETZTE LOGINS


Traviata

tanzfähig

tanznetz.de Redaktion 3

Andreas Schwankl

Rudolf Kubicko


Insgesamt 6 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 29070 Benutzer registriert