Suche Leute aus dem Bereich Körperarbeit, Bewegung und Tanz Berlin Friedrichshain #

Annina Krüger, 25.09.2017 19:18:16

Kiekste 'rin! - Kursraum im Samariterkiez.
Der helle, sehr gemütliche Kursraum bietet Raum für Kurse, Seminare, Workshops und Privatveranstaltungen.
Er eignet sich super für Leute, die in dem Bereich der Körperarbeit (Yoga, Tai Chi, Qi Gong, Pilates, Pekip, Schwangerschaftskurse etc.), der Bewegung (Sportkurse, wie Kung Fu und Tanzkurse) und der Meditation oder Mediation.
Auch andere kleine private Veranstaltungen sind durchaus denkbar.

Bei Bedarf kann man den 40qm großen Kursraum auch durch Vorhänge teilen um ihn für mögliche Beratungen, Coachings etc. zu nutzen.
Der Kursraum bietet zugleich noch einen Beamer und ein Whiteboard.

Die Kosten betragen 15€/h bei Aufnahme des Kurses.

Die Räumlichkeiten stehen noch zu folgenden Zeiten in der Woche zur Verfügung:
(z,B. für regelmäßige Kurse)

Montag: 10:00 - 16:00 und 18:00 - 21:00
Dienstag: 10:00 - 16:00 und 17:00 - 18:00
Mittwoch: 10:00 - 16:00
Donnerstag: 10:00 - 16:00 und 17:30 - 19:00 und 20:00 - 21:00
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr

Wochenende (z.B. für Seminare, Workshops, Privatveranstaltungen) auf Anfrage.

Der Raum liegt in der wunderschönen Bänschstraße im Nordkiez Friedrichshain. Verkehrsanbindung: U5 (U Samariters.), Tram 21 (Proskauer Str.), S41/42, S8, S 9 (S Storkower Straße)

Kennt hier vielleicht jemanden, dann her damit!
Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Über An- und Nachfragen freuen wir uns!



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


EIN MANIFEST RAFFINIERT FEMINISTISCHER SELBSTBEHAUPTUNG

Im Wiener Odeon (wieder) nach 33 Jahren: „Rosas danst Rosas“
Veröffentlicht am 19.10.2017, von Andrea Amort


TANZTHEATER BACH. IMMORTALIS

Tanztheaterabend von Hans Henning Paar am 21. Oktober am Theater Münster zur Musik von Johann Sebastian Bach und Thorsten Schmid-Kapfenburg
Veröffentlicht am 18.10.2017, von Anzeige


VERZWEIFELTE MÄNNLICHKEIT

Bruno Beltrão & Grupo de Rua zeigen „INOAH“ als Auftakt zum Tanzfestival Rhein-Main im Frankfurt LAB
Veröffentlicht am 17.10.2017, von Dagmar Klein

LETZTE FORENBEITRÄGE


LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

ANNA KARENINA (NEUMEIER) IN DER ZWEITEN SAISON, HAMBURG BALLETT, 23.09.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: NEUE TÄNZER IN MÜNCHEN

Rubrik: München



BEI UNS IM SHOP