Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

dancesing, 31.03.2008 23:40:15

Hallo!

Dachte ich fang mal mit einer neuen Seite an. Das Jahr 2008 hat ja schon lange angefangen, und bis jetzt gibts auch noch nix neues in 2008.
Habe mal eine Frage. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen.
Werde am Samstag, den 05.04. die Aufnahmeprüfung für die Abendschule (Tanzpädagogik) bei Iwanson mitmachen. Sowie ich das bisher mitbekommen habe, werden die Anwärter für die Tagesschule gleichzeitig geprüft. Bei der Tagesschule legt Iwanson wohl ziemlich viel Wert auf klassisches Ballett, bei der Abendschule, lt. dem Infoschreiben eher nicht so. Klassisches Ballett ist leider nicht gerade mein Schwerpunkt. Ist schon bischen länger her. Bin sehr gut im Jazz und Modern passt auch.
Nun meine eigentliche Frage und vielleicht auch blöde Frage: Wenn man mit Leuten für die Tagesschule, die ja sehr gut in Ballett sein müssen, zusammen geprüft wird, wie können die dann noch Unterscheiden? Wird man z. B. an 2 verschiedene Stangen gestellt?
Ist meine Frage verständlich?

Macht denn von euch noch jemand bei der Aufnahmeprüfung am Samstag mit? Wäre schön, sich noch austauschen zu können.
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Berry Doddema, 01.04.2008 13:33:39

weitere Erfahrungen gibt es hier

Vor der AP 2007

viel spaß

und danke Dancesing
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Judith Le Huray, 01.04.2008 23:16:21

Hallo dancesing,

von meinen ehemaligen Schülerinnen machen derzeit drei Ausbildung bei Iwanson, zwei in der Tages- und eine in der Abendschule. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann nehmen sie die besonders Guten in die Tagesschule (wenn die wollen), die ziemlich Guten in die Abendschule und den Rest gar nicht. Es gibt nach der Prüfung ein Gespräch mit einem Teil der Leute, um solche Details abzuklären.

Aber du könntest auch einfach mal bei der Schule nachfragen. :)

Grüßle,
Judith
Begründerin und Leiterin vom Tanzstudio STEPS (1992 - 2011); ich unterrichtete dort 19 Jahre lang Jazztanz, Steptanz, Ballett und Kindertanz.

Webmaster des dance-web

Jetzt Kinder- und Jugendbuchautorin, siehe Autoren-Webs
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

dancesing, 02.04.2008 22:04:50

Danke für die rasche Antwort!
Komischerweise bin ich auch schon beruhigter. denke dass wird schon werden. Habe auch mit meiner Trainerin darüber nochmal gesprochen, sie hat übrigens auch, so ca. vor 12 Jahren die Iwanson Abendschule besucht.
Sie meinte, auch wenn einzelne im klassischen Ballett wohl sehr, sehr gut sind, zählt nicht nur dies. Es werden ja auch noch Modern und Jazz geprüft. Werde mich wahrscheinlich schon ein bischen unwohl fühlen, unter den Klassik-Könnern.
Aber da muss ich durch, und dran glauben, dass ich auch gut bin. Eben dafür in Jazz und auch Modern. Außerdem ist es ja nicht so, dass ich Ballett gar nicht könnte, habs ja schließlich 12 Jahre getanzt. Ist nur eben schon bischen her und seitdem nur in der Iwanson Sommerschule einmal 3 Wochen lang. Ohje, sollte wohl trotzdem noch ein bischen an meinem tänzerischen Selbstbewußtsein arbeiten! Komisch!? Auf der Bühne ist des kein Problem!

zuletzt geändert von dancesing, 02.04.2008 22:15:47

Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Judith Le Huray, 03.04.2008 00:10:57

Hallo dancesing,

von meinen drei ehemaligen Schülerinnen, die jetzt die Ausbildung machen, hatte eine überhaupt kein Ballett, die anderen beiden nur wenig. Also, keine Angst! :]

Grüßle,
Judith
Begründerin und Leiterin vom Tanzstudio STEPS (1992 - 2011); ich unterrichtete dort 19 Jahre lang Jazztanz, Steptanz, Ballett und Kindertanz.

Webmaster des dance-web

Jetzt Kinder- und Jugendbuchautorin, siehe Autoren-Webs
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Michelle, 05.04.2008 17:53:50

Hallo!!

Ich werde am 26./27. April die Aufnahmeprüfung für Rotterdam in Bern machen. Am 12. Januar war ich in Basel für die LCDS vortanzen und wurde genommen :) Die Prüfung war sehr locker, nur 7 Leute, Ballett nicht sooo schwer und Modern auch moderat, wir hatten Cunningham. Kann gern mehr erzählen falls es noch jemanden interessiert aber ich glaube die APs dieses Jahr sind bald vorüber...

Kommt jemand auch nach Bern oder war bereits für Rotterdam vortanzen? Ist ja schon bald :))

LG
... Tanzen ist, genau der oder die zu sein, die man in diesem Moment sein möchte!
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

dancesing, 10.04.2008 13:11:15

Ich hab Bestanden!!!! Juchuu!!!!
War besser als ich dachte!
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Diane (moderator), 11.04.2008 10:58:22

Gratuliere!!! :party:


-d-
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

florentine, 13.04.2008 12:38:46

Hallo!

Ich habe mal eine Frage ich mache in 2 Wochen die Aufnahmeprüfung in Frankfurt mit. Kann mir jemand sagen was ich da am besten anziehen soll? Muss ich Spitzenschuhe mitnehmen?

Danke schoneinmal im Vorraus,

und liebe Grüsse
Florentine
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Diane (moderator), 13.04.2008 17:32:52

Was anziehen? - also auf keinen fall etwas, wo man dein körper nicht gut sehen kann.
(es wirkt eher professionell, wenn man es so angeht, als ob man sein körper gut kennt und keine probleme damit hat)

haben die von der hochschule nichts gesagt, ob man spitze machen soll oder nicht?

aber...
Nimm die spitzenschuhe mit - man weiss nie. ;)

-d-
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

florentine, 14.04.2008 11:08:11

Also da stand zumindest nichts und erwähnt haben sie auch nichts aber ich nehm sie einfach mal mit ;-) kann ja nicht schaden. Ich meinte eher so was man da am besten für eine farbe (beim trikot) nimmt und ne schwarze oder ne rosande oder ne weisse strumpfhose oder ist das egal?*gg* und wir haben bei uns beim ballett immer gerne soeine enge kurze shorts überm trikot.. sollte ich die weglassen oder kann ich die auch anziehn? warscheinlich wisst ihr es auch nicht genau aber ich würde gerne mal eure Meinungen hören! :-)

Liebe Grüsse
Florentine :ballett:
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Diane (moderator), 14.04.2008 11:16:09

Die schülerinnen von mir, die mal dort die ap gemacht haben, haben mir gesagt, dass es sehr gemischt war.
Viele haben rosa strumpfhose und eine farbige trikot angezogen. manche haben sogar diese shorts an - aber, wie du sicher auch weisst, die machen die beine optisch eher kürzer - also nicht so toll - obwohl mode. :P

Spitze war damals nicht verlangt - viele hatten sie aber mit und waren bereit.

-d-
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

florentine, 14.04.2008 11:42:35

Okay danke für deine antwort! :D also ich glaube ich ziehe am besten das trikot an in dem ich mich am wohlsten fühle und ne rosa strumpfhose..

Lg Flori

zuletzt geändert von florentine, 23.05.2008 20:42:45

Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

jule, 10.11.2008 16:54:32

Hallo,
Ich habe jetzt schon öfter in Threads gelesen, dass vorgeschlagen wurde während der Schulzeit Aps zu machen, um den Ablauf kennen zu lernen. Mein Frage wäre, ob man sich dann einfach erst mal ohne Abiturzeugnis bewerben soll und muss man dann etwas dazu schreiben? Und sehen es die Dozenten nicht negativ wenn man einfach nur "zum ausprobieren" hingeht und man dann sehr weit kommt, z.B bis zum Endgespräch?
Lg
jule
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

patricia (Moderatorin), 11.11.2008 10:43:40

Quote:
Und sehen es die Dozenten nicht negativ wenn man einfach nur "zum ausprobieren" hingeht und man dann sehr weit kommt, z.B bis zum Endgespräch?
Liebe Jule, das darfst du natürlich nicht gleich sagen!
Wenn du soweit kommst bis zum Gespräch da kannst du ganz ehrlich sagen z. B. Das du dein Abi noch in deiner Schule machen möchtest aber das du dich über die positive Antwort sehr freust und das du gerne wieder zurück kommst. Du brauchst kein Abi zur Aufnahmeprüfung.
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

jule, 12.11.2008 14:01:42

Hallo,
Danke für die schnelle Antwort. Also meinst du nicht, dass sich das dann negativ auswirkt. Dass wenn man nochmal kommt sie beispielsweise sagen:" Ach, das war die, die es letzes Jahr nur mal ausprobiert hat und dann ja auch anderen die Chanche nimmt?"
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

patricia (Moderatorin), 12.11.2008 21:14:23

Liebe Jule,
Wo möchtest du Aufnahmeprüfung proben?
Ich kann nicht für Andere sprechen ;)
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

jule, 14.11.2008 14:45:19

Also am nächsten sind Köln und Essen :)
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

patricia (Moderatorin), 14.11.2008 21:27:30

Wie lange noch bis zum Abi???
Re: Vor der Aufnahmeprüfung 2008 #

Diane (moderator), 14.11.2008 22:19:33

Patricia, bis wann / welches schuljahr nimmt ihr tänzerInnen auf in Essen-Werden?

-d-



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


PLAN MEE: EAT THE FLOOR – A CONTEMPORARY CEREMONY

Eva Borrmanns Choreografie feiert am 01.02.18 in der Tafelhalle Nürnberg Premiere.
Veröffentlicht am 19.01.2018, von Anzeige


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität
Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp


BALLETT DORTMUND PRÄSENTIERT ALICE

Mauro Bigonzettis Meisterwerk feiert am 10. Februar 2018 im Opernhaus Dortmund Premiere.
Veröffentlicht am 17.01.2018, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

NEU! EBOOK BEI XINXII.COM TITEL: MITTEN IM SAAL - EINE GESCHICHTE ÜBER EINE PROBE DES TANZTHEATERS PINA BAUSCH

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

WEIHNACHTSORATORIUM (BACH; NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 01.01.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DARF MAN HIER WEITER ÜBER FEHLER IM BALLETT-JOURNAL SCHREIBEN?

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, DIE ZWEITE BESETZUNG, 21.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg



BEI UNS IM SHOP