Re: Chopin Dances (Jerome Robbins), Hamburg Ballett, 17.07.2017 

Mascha, 18.09.2017 08:57:46

Ralf Reck wrote:
Das ist nicht tiefschürfend

;(
Viele Menschen, darunter sehr berühmte und balletterfahrene, halten "Dances at a Gathering" für das schönste, reichste, wertvollste Ballett des 20. Jahrhunderts. Machen Sie sich die Mühe und lesen sie ein wenig darüber nach!


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BIS INS JAHR 2100

HASE-ZERO PRODUCTIONS mit neuer Produktion im LOFFT Leipzig
Veröffentlicht am 14.12.2017, von Boris Michael Gruhl


TANZEN BIS ZUM FREIBIER

Minutemade - Act One: Einweihung der Studiobühne des Gärtnerplatztheaters
Veröffentlicht am 14.12.2017, von Vesna Mlakar


DANCE, OBJECTIVELY

"Der TanzAtlas" at Museum für Völkerkunde in Hamburg
Veröffentlicht am 13.12.2017, von Gastautor

LETZTE FORENBEITRÄGE


PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

ANNA KARENINA (CHRISTIAN SPUCK), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 01.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP