TANZ UND BILDUNG



„HEINRICH TANZT“ – ZUM LETZTEN MAL?

Thema der 8. Klassen war „Fremde Nähe“

Wie toll haben hier 14- oder 15-jährige Jungen und Mädchen zu gleichberechtigter Arbeit zusammengefunden, wie waren sie außer Atem, wie human ihr Theaterstück als Ergebnis des gemeinsamen Ausprobierens von Tanz!

Veröffentlicht am 23.07.2016, von Karl-Peter Fürst


GEMEINSAM SCHRITTE WAGEN

Jubiläumsfestival „TanzZeit feiert!“ - 10 Jahre „Zeit für Tanz in Schulen“

Vom 01. bis 5. Juni feierte das Projekt „TanzZeit – Zeit für Tanz in Schulen“ sein zehnjähriges Bestehen mit einem Festakt und den 10. TanzZeit-Werkstattpräsentationen.

Veröffentlicht am 10.06.2015, von Christine Matschke


WERKSTATT DER KREATIVITÄT: DAS IST MEIN TANZ

Schülerinnen und Schüler von John Neumeiers Ballettzentrum proben unter Leitung von Stacey Denham derzeit am Ernst Deutsch Theater.

"Wir arbeiten es gemeinsam aus", ruft Stacey Denham der Gruppe junger Tänzer aus John Neumeiers Ballettschule ermutigend zu. ...

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 23.02.2013


IN DEN KAMMERSPIELEN

CocoonDance-Juniorcompany "They Might be Giants" begeistert das Bonner Publikum

"Mit gemessenen Schritten erobern sie einzeln den leeren Bühnenraum, kreuzen sich in der Diagonale und stellen sich hinten in einer Linie auf. Rafaële Giovanola von der freien Bonner Tanzcompany CocoonDance und ihre jungen Co-Choreografen von der neuen Junior Company arbeiten in ihrem ersten gemeinsamen Stück...

Artikel aus Bonner General-Anzeiger vom 01.02.2013


MEHR ALS EINFACH NUR TANZ

Es war ein fulminanter Abschluss eines Projektes, in das 130 Verdener Schüler eingebunden waren

Artikel aus Weser Kurier vom 15.12.2012


TANZEN ALS WEG ZURÜCK INS LEBEN

Die Hamburger HipHop Academy bietet Jugendlichen Trainingsprogramme Das deutschlandweit einzigartige Projekt vermittelt neben Tanz und Kunst auch soziale Werte.

Artikel aus Die Welt vom 30.11.2012


COMMUNITY DANCE PROJEKT: ERSTE GEMEINSAME PROBE

Das geordnete Chaos in der "Schöpfung" - 200 Schüler folgen Choreograf Miguel Angel Zermeño aufs Wort

Artikel aus Mindener Tageblatt vom 24.11.2012


GROßE RESONANZ BEI WEIMARER "TANZ UND SCHULE"-TAGEN

Die Weimarer "Tanz und Schule"-Tage fanden zum zweiten Mal statt.

Artikel aus Thüringer Allgemeine vom 15.11.2012


SPORT FREI FÜR DIE PALUCCA-SCHULE

Viertklässler der Dittes-Grundschule standen unter besonderer Beobachtung

Artikel aus Freie Presse vom 28.09.2012


SUPERHELDIN GEHT ATEMLOS ZU BODEN

Tanzcompagnie des Oldenburgischen Staatstheaters zeigt Jugendtanzstück „Niemandstag“

Artikel aus Nordwest Zeitung vom 14.07.2012


 

AKTUELLE NEWS


UNGEMEIN NOTWENDIGER THEATERLUXUS

"The Queeng of Ama*r" ist der Gewinner des 12. Leipziger Bewegungskunstpreises
Veröffentlicht am 06.02.2017, von Pressetext


MEHR CHAOS ANSTATT MEHR ORDNUNG

Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger skeptisch
Veröffentlicht am 31.01.2017, von Annette Bopp


RAFAELLE QUEIROZ UND ZHI LE XU WERDEN MIT DEM „YOUNG STAR BALLET AWARD 2016“ AUSGEZEICHNET

Ehrung vielversprechender Talente des Staatsballetts Karlsruhe
Veröffentlicht am 22.01.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   TANZ UND BILDUNG



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



NEXT GENERATION!

Uraufführung - 3 Tanzstücke am 21. Februar. am Theater Trier

"Wer ist Victor?" von Paul Hess - "Inner Jail" von Darwin José Diaz Carrero - "Going No Where" von Robert Przybyl

Veröffentlicht am 31.01.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


WIE TANZT MAN REFORMATION?

Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger


STANDING OVATIONS

Pick bloggt über die Gastspielreise des Bundesjugendballetts und -orchesters
Veröffentlicht am 16.01.2017, von Günter Pick

MEISTGELESEN (30 TAGE)


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern

Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


ZEIGEN, WAS IN IHNEN STECKT

Ballett-Werkstatt „Debut“ beim Hamburg Ballett

Veröffentlicht am 24.01.2017, von Annette Bopp


BITTE ETWAS MEHR SPIELERISCHEN AUSDRUCK

„La fille mal gardée“ von Frederick Ashton erlebt seine Wiederaufnahme am Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 26.01.2017, von Malve Gradinger


EINE AUGENWEIDE

Ballett Zürich mit Werken von William Forsythe, Hans van Manen und Jacopo Godani

Veröffentlicht am 12.02.2017, von Marlies Strech


KONTRAPUNKTE ZUR BILDSCHÖNEN BALLETTWELT

„Ballet – Photographs of the New York City Ballet“ in der Photobastei Zürich

Veröffentlicht am 27.03.2014, von Sulamith Ehrensperger



BEI UNS IM SHOP