KRITIKEN 2006/2007



DÜSTERNIS, NEBEL UND TSCHAIKOWSKI

Impressionen vom 19. Internationalen Festival „Tanz im August“

Veröffentlicht am 02.09.2007, von Volkmar Draeger


PHANTOMSCHMERZ UND KATHARSIS

Mit ihrem tief berührenden Stück “Maybe forever” beschließen Meg Stuart und Philipp Gehmacher das Programm von Tanz im August

Veröffentlicht am 02.09.2007, von Frank Weigand


MÄNNERTÄNZE

Manfred Kröll, Dali Touiti und Stefan Maria Marb im Kunst-Pavillon

Veröffentlicht am 01.09.2007, von Malve Gradinger


TOP UND FLOP

Hofesh Shechter eröffnet das Festival Tanztheater international in Hannover

Veröffentlicht am 01.09.2007, von Ulrich Völker


TANZ AM RANDE DES ABGRUNDS

“Ladies first” von matanicola bei Tanz im August

Veröffentlicht am 31.08.2007, von Frank Weigand


HEUTE ABEND: DIE GRUPPE NEUES KONZERT

VA Wölfl lässt seine Tänzer im Mousonturm diesmal keine Bücher auslegen, er lässt sie Musik machen und singen

Artikel aus Frankfurter Rundschau vom 31.08.2007


WIR ALLE SIND ESZTER SALAMON

Die ungarische Choreografin zeigt “And Then” bei Tanz im August

Veröffentlicht am 29.08.2007, von Frank Weigand


JAN FABRES "REQUIEM" IN SALZBURG

Der Jedermann des 21. Jahrhunderts

Veröffentlicht am 28.08.2007, von Andrea Amort


KOMPLEXE GESPRÄCHE UNTER FREUNDEN

“Quiet dance” und “Speaking dance” von Jonathan Burrows und Matteo Fargion bei Tanz im August

Veröffentlicht am 27.08.2007, von Frank Weigand


"CARMEN CUBANA" IM DEUTSCHEN THEATER

Carmen kann nicht sterben

Veröffentlicht am 27.08.2007, von Malve Gradinger


 

AKTUELLE NEWS


TANZ ALS KUNST FÜR UNSERE GEGENWART

Danza&Danza vergibt die Premi Danza&Danza für das Jahr 2017
Veröffentlicht am 16.04.2018, von tanznetz.de Redaktion


ZÜRICH VERGIBT PREISE

Kunstpreis für Alexandra Bachzetsis und Auszeichnung für besondere kulturelle Verdienste an Tanya Birri
Veröffentlicht am 13.04.2018, von Pressetext


DER CHOREOGRAF, TÄNZER UND PROFESSOR DONALD MCKAYLE IST TOT

Das Ausnahmetalent Donald McKayle ist im Alter von 87 Jahren gestorben
Veröffentlicht am 13.04.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2006/2007



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



TANZ 27: ROLL 'N' ROCK IT!

Der Triple Bill Abendi st eine Hommage von "Tanz Luzerner Theater" an die Musik der 60er Jahre und feiert am Freitag, 13. April auf der Bühne des Luzerner Theater Premiere.

Drei Tanzstücke, drei Choreographen, drei Musik­Ikonen. «Tanz Luzerner Theater» ist der Coup gelungen, drei Choreographen mit internationaler Ausstrahlung für einen gemeinsamen Abend verpflichten zu können.

Veröffentlicht am 12.03.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

MEISTGELESEN (7 TAGE)


BODY TALK UND AUTOPSIE

Gert Weigelts Fotokunst im Museum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Veröffentlicht am 19.04.2018, von Marieluise Jeitschko


AUFTRITT DER STARGÄSTE

Die BallettFestwoche in München glänzt weiter

Veröffentlicht am 21.04.2018, von Karl-Peter Fürst


TANZ ALS KUNST FÜR UNSERE GEGENWART

Danza&Danza vergibt die Premi Danza&Danza für das Jahr 2017

Veröffentlicht am 16.04.2018, von tanznetz.de Redaktion


GLANZVOLLE ROLLENDEBUTS

Wiederaufnahme von „Illusionen – wie Schwanensee“ beim Hamburg Ballett

Veröffentlicht am 19.04.2018, von Annette Bopp


EINE APOTHEOSE DES TANZES

„Portrait Wayne McGregor“ am Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 17.04.2018, von Karl-Peter Fürst



BEI UNS IM SHOP